Fahrbahnsanierung der B 15 südlich Lengdorf (bei Rott a. Inn)

14.03.2019

Das Staatliche Bauamt Rosenheim wird dieses Jahr die Fahrbahn der B15 südlich von Lengdorf (bei Rott am Inn) zwischen der RO 41 und RO 53 sanieren.

Die Arbeiten müssen unter einer dreiwöchigen Vollsperrung ausgeführt werden. Der Ausführungszeitraum ist vom 10.04.2019 bis 04.05.2019 angesetzt, sodass die verkehrsärmere Zeit über die Osterferien genutzt werden kann.

Die Einmündungen B15/ RO41 sowie B15/ RO 53 liegen außerhalb der Vollsperrung und sind weiterhin zu erreichen.

 

Der Verkehr in Richtung Rosenheim wird östlich der B15 über die St 2079 und St 2359 ( über Griesstätt- Vogtareuth) geführt.

Der Verkehr in Richtung Wasserburg wird bereits an der Kreuzung B15/ St 2080 auf die St 2080 über Ostermünchen und Rott am Inn umgeleitet. In Rott am Inn wird der PKW Verkehr wieder auf die B15 zurückgeführt. Der LKW Verkehr muss aufgrund der teilweise engen Linienführung des klassifizierten Straßennetzes innerhalb von Rott am Inn über die RO 41 auf die B304 geführt werden.