Verspätete Verteilung des Gemeinde-Infobriefs

29.12.2020

Leider wurde die Dezember-Ausgabe des gemeindlichen Infobriefs erst am 29.12.2020 durch die Deutsche Post ausgetragen.
Von unserer Seite erfolgte die Einlieferung der fertigen Exemplare bereits am 17.12.2020 bei der zuständigen Postannahmestelle. Mit den von der Deutschen Post angestrebten 4 Werktagen Auslieferungszeit nach Einlieferung wäre die geplante Zustellung vor Weihnachten rechtzeitig erfolgt. Dieses "Qualitätsziel" des Unternehmens wurde leider dieses Mal nicht erreicht.

Nach Ablieferung bei der Deutschen Post haben wir keinen Einfluss mehr auf die weitere Zustellung.