Startseite Tuntenhausen

Buslinien zum Herbstfest Rosenheim

Auch in diesem Jahr bietet das Busunternehmen Herbert Prechtl wieder einen Wiesn-Express während der Zeit des Rosenheimer Herbstfestes an.

Die detaillierten Abfahrtszeiten entnehmen Sie bitte dem beigefügten Plan. Die Firma Prechtl steht für weitere Auskünfte unter Telefon 08067 364 gerne zur Verfügung.

 

Neuerfassung und Kartierarbeiten an Fließgewässern im Gemeindegebiet

07.08.2015 - 09:13
30.11.2015 - 00:00

Der Freistaat Bayern erhebt bis Ende 2016 an allen WRRL-berichtspflichtigen Fließgewässern Bayerns die Gewässerstrukur. Für die Neuerfassung ist das vollständige Abgehen der Bäche und Flüsse nötig.

 

Das Umweltmobil kommt am Donnerstag 17.09.2015 von 10.45-12.00 Uhr zum Wertstoffhof

Am Donnerstag, den 17.09.2015 von 10.45-12.00 Uhr kommt das Umweltmobil zum Wertstoffhof!

Weitere Infos zum Wertstoffhof hier:

 

Ferienprogramm 2015 steht zum Download bereit

Gemeinderundfahrt der Entlassschüler der 9. Klasse der Fritz-Schäffer-Mittelschule Ostermünchen

16.07.2015 - 08:00
Hinweis: 
Auch gleichaltrige Schüler weiterführender Schulen sind herzlich eingeladen.
 

Lärmaktionsplan des Eisenbahn-Bundesamtes - Verlängerung der Offentlichkeitsbeteiligung bis 30.06.2015

Nach Mitteilung des Eisenbahn-Bundesamtes wird die Öffentlichkeitsbeteiligung zur Lärmaktionsplanung bis zum 30.06.2015 verlängert.
- Bürgerinnen und Bürger können sich weiterhin online beteiligen und auf diesem Weg zur Lärmaktionsplanung beitragen.
- Die Beteiligungsplattform kann über folgenden Link erreicht werden: 

www.laermaktionsplanung-schiene.de


Link zum gesamten Beitrag:

 

Broschüren zum Branchenbild der deutschen Wasserwirtschaft 2015

Der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches e.V. (DVGW) hat im März 2015 mit weiteren Verbänden in der Wasserwirtschaft zwei Broschüren mit einem Überblick über die Wasserversorgung und Abwasserentsorgung in Deutschland herausgebracht.

 

Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes - Öffentlichkeitsbeteiligung vom 15.04.2015 bis 30.06.2015 (NEU)

15.04.2015 - 00:00
30.06.2015 - 00:00

Nach den Kartierungsergebnissen des EBA, liegt in der Gemeinde Tuntenhausen ein Lärmbrennpunkt an Haupteisenbahnstrecken des Bundes vor.

Laut Mitteilung der Regierung von Oberbayern, Sachgebiet 50 – Technischer Umweltschutz, Maximilianstraße 39, 80538 München, (E-Mail: technischer.umweltschutz@reg-ob.bayern.de) wird die Öffentlichkeitsbeteiligung zur Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes (EBA) in Abstimmung mit dem StMUV (Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz) und dem LfU (Landesamt für Umweltschutz) durchgeführt.

 

Breitbandausbau in der Gemeinde im Rahmen der neuen Breitbandrichtlinie

Die Gemeinde Tuntenhausen führt ein Auswahlverfahren zur Ermittlung eines Netzbetreibers für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes in mehreren von der Gemeinde definierten Erschließungsgebieten im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Bayern (BbR) durch.
Die Details zum Verfahren finden Sie unter folgender Adresse: http://breitband.regensburg-it.de/tuntenhausen.